Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei der AVANCO-Unternehmensgruppe

Die AVANCO-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit Ursprung in der Hoch-Technologie-Region Ostwestfalen-Lippe. Die Grundlage des Erfolgs der AVANCO-Gruppe ist das nachhaltig ergebnisorientierte Wirtschaften, das auf langfristigen und partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten aufbaut. Die technologische Stärke der AVANCO-Gruppe beruht auf einer Vielzahl von Leichtbaukompetenzen sowie deren Kombinationen miteinander.

Insbesondere unsere langjährigen Erfahrungen mit Leichtmetall und faserverstärkten Kunststoffen sowie unsere Expertise in der Fertigung von Verbund- und Leichtbaukomponenten im Filament Winding sowie der Fibre-Placement-, Prepreg- und Compression-Moulding-Technologie, gepaart mit tiefgreifenden Kenntnissen der spezifischen Märkte, bilden die Basis unserer ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen.

Durch die Integration neuer Werkstoffe entstehen Komponenten mit einzigartiger Funktionalität: Die individuelle Auslegung dynamischer Eigenschaften, die Beherrschung von Schwingungen, das Heben von Leichtbaupotenzialen oder die Vermeidung von Wärmeausdehnung sind typische Beispiele für Faktoren, die wir fortwährend optimieren. Nachhaltigkeit begründet sich in dem daraus gewonnen Energieeinsparpotenzial, welches unseren Kunden dauerhafte Kosteneinsparungen ermöglicht. Faserverstärkte Kunststoffe erlauben aufgrund ihrer längeren Lebensdauer gegenüber traditionellen metallischen Materialien darüber hinaus eine nachhaltige Bauteilkonstruktion.


> Über AVANCO

> Karriere

> Kontakt