Navigation

  • INOMETA – Aluminium-Halbzeuge online
06.09.2019

INOMETA – Aluminium-Halbzeuge online

Seit fünf Monaten können Standard-Aluminiumprodukte beim ostwestfälischen Familienunternehmen INOMETA über eine digitale Schnittstelle bestellt werden. Man zeigt damit einmal mehr seine technologische Vorreiterrolle im Markt und beweist, dass nicht nur die Produkte, sondern auch die Vertriebswege bei INOMETA State of the Art sind.

Schon im März dieses Jahres ist der Onlineshop für Aluminiumprodukte mit Walzenrohren, Zylinderrohren, Pneumatikprofilen, Steg- und Profilrohren online gegangen. Heute, rund fünf Monate nach seinem Go-Live profitiert man auf Kundenseite wie auch bei INOMETA von dieser digitalen B2B-Vertriebsunterstützung. Jörg Wenzel, Vertriebsleiter Tubes & Profiles bei INOMETA zeigt auf, welche Vorteile die Einführung eines Onlineshops mit sich brachte und wo man weiterhin auf die Expertise seiner Vertriebsmitarbeiter setzt.

Bestellungen rund um die Uhr

Seit der Einführung des Onlineshops für Aluminiumprodukte schaut man bei INOMETA auf wachsende Akzeptanz des digitalen Vertriebskanals. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr, ist der Onlineshop erreichbar und kann Kundenbestellungen annehmen. Ein Service, den man bei INOMETA zuvor auf dem klassischen Wege natürlich nicht anbieten konnte. Viele der Bestellungen gehen mittlerweile sogar außerhalb der Geschäftszeiten ein und können anschließend sehr schnell über die digitalen Schnittstellen weiterverarbeitet werden. Die optimale Anbindung ans unternehmensweite ERP-System erzielt seit Go-Live des Onlineshops eine Beschleunigung in den Arbeitsabläufen, die kundenseitig deutlich zu spüren sind. Eine verbesserte Prozesskette führt zu deutlich mehr Effizienz und damit zu einer guten Wettbewerbsposition. 

Aluminum Produkte im Onlineshop von INOMETA

Hohes Maß an Zeitersparnis beim Einkauf

Am meisten profitiert der Kunde von der Einführung, denn viele Abläufe sind deutlich schlanker und schneller geworden, was zu einer großen Zeitersparnis auf Kundenseite führt. Sind die Abläufe der digitalen Bestellung einmal deutlich, können Folgebestellung sehr schnell umgesetzt werden. Dabei wählt der Kunde die Abmessungen und Spezifikationen seiner gewünschten Ware in der Produktkonfiguration aus und füllt seinen Warenkorb. Sind alle Produkte ausgewählt, kann der Kunde direkt die Kosten freigeben, ohne auf ein Angebot warten zu müssen. Der Vorgang kann von dem Einkäufer demnach in einem Vorgang abgeschlossen werden und führt zu freien Ressourcen. Bei INOMETA werden die Daten über eine Schnittstelle direkt ins ERP-System übergeben. Wo früher teilweise Daten händisch übertragen werden mussten, sind die Fehlerquellen heute bis auf ein Minimum reduziert. Freigabeprozesse vom Kunden fallen so ebenfalls weg, sodass Bestellungen sehr schnell in die Fertigung und die Logistik weitergeleitet werden können.

Aluminium-Halbzeuge von INOMETA

Schneller termingerechter Versand von Aluminiumprodukten

Digitale Prozesse führen in der gesamten Bearbeitungskette zu einer erhöhten Geschwindigkeit. Das wirkt sich positiv auf Lieferzeiten und -performance aus. Bei INOMETA ist es dadurch möglich auch kleine Stückzahlen schnell zu bearbeiten, sodass vom kleinen Rohrabschnitt bis zur Großbestellung jegliche Losgrößen schnell und in hoher Qualität ausgeliefert werden können. Im Bereich der Just-in-Time-Abwicklung erzielt man heute deutliche Vorteile und kann in hoher Geschwindigkeit sehr agil und flexibel handeln. Nicht zuletzt die Anbindung an externe Logistikschnittstellen ermöglicht eine schnelle Übertragung und somit kurzfristige Lieferungen. Man verfolgt bei INOMETA eine erhöhte Standardisierung und Automatisierung der Logistikprozesse, um seinen Kunden ein Höchstmaß an Performance bieten zu können.

Einfacher Zugang für Internationale Kunden

Mit dem Go-Live von shop.inometa.de eröffnet INOMETA sein Aluminiumgeschäft auch internationalen Kunden und erhöht den Grad der Internationalisierung. Die permanente Erreichbarkeit ermöglicht es internationalen Kunden die verfügbaren Präzisions-Halbzeuge aus Aluminium schnell und einfach zu ordern. Schnelle Abläufe führen auch hier zu kurzen Lieferzeiten und flexible Terminsteuerung, was besonders bei Just-in-Time Aufträgen von großer Bedeutung sein kann. Die Mehrsprachigkeit des Shop-Auftritts war von Beginn an ein Ziel, das ebenfalls bereits umgesetzt wurde. Hier erhofft man sich bei INOMETA wachsende Kundenaufträge aus dem europäischen Ausland, insbesondere für Standardprodukte wie Walzenrohre, Zylinderrohre, Pneumatikprofile, Steg- und Profilrohre.

Onlineshop für Aluminium von INOMETA

Kundenspezifische Projekte bei INOMETA

INOMETA´s Onlineshop für Aluminiumprodukte ist primär eine Plattform für Standard-Aluminiumwaren, die direkt aus dem vollautomatisieren Hochregal, mit 1800 Warenplätzen in die Logistik übergeben werden können. Diese Produkte sind für den B2B-Onlinehandel prädestiniert, denn sie sind in immer wiederkehrenden Längen und Spezifikationen erhältlich. Anders sieht es bei kundenspezifischen Produkten aus. Hier setzt INOMETA auch weiterhin auf die starke Expertise seiner Vertriebsmitarbeiter. Die Konfiguration individueller Aluminiumprodukte auf Basis kundenspezifischer Zeichnungen bedarf intensiver Beratung und Abstimmung mit dem Kunden. Ebenso sind es Entwicklungsprojekte im Aluminiumsegment, die über einen Konfigurator oder eine Online-Plattform heute nicht abzubilden sind und daher über den direkten Kundenkontakt erfolgen.

Mehr über Tubes & Profiles bei INOMETA

Besuchen Sie unsere Onlineshop für Aluminium-Produkte hier, oder informieren Sie sich umfangreich auf unserer Website tubesandprofiles.inometa.de

 

INOMETA auf der K2019 in Düsseldorf

Alle Fragen rund um das Thema Aluminium Halbzeuge werden natürlich auf der K2019 beantwortet. Gerne können im Vorfeld bereits Termine vereinbart werden. Nehmen Sie dazu gerne direkt über das Formular Kontakt auf.

Wir sehen uns auf der K2019 – 16.-23.10.

INOMETA – Halle 4 Stand A43


> Produkte

> Über INOMETA

> Über AVANCO