Navigation

  • XPERION - CargoLifter´s AirKules
21.01.2016

XPERION - CargoLifter´s AirKules

XPERION ENERGY & ENVIRONMENT liefert Wasserstoffbehälter für Logistiksysteme von CargoLifter

Am 8. Januar 2016 lieferte XPERION ENERGY & ENVIRONMENT drei X-STORE Transportmodule an den Logistik-Dienstleister CargoLifter. Die aus Typ 4-Behältern bestehenden Module werden erstmalig zur Speicherung und zum Transport von Wasserstoff und Helium als Traggas  für das AirKules® Rettungssystem sowie das AirHook ® Ballonkransystem eingesetzt. Weiterhin werden die Module im Rahmen des mobilen Helium- Recyclingsystems Genius®  in Kombination mit leistungsstarken Kompressoren eingesetzt, um das wertvolle Helium wiederzugewinnen. Dieses innovative System ist auch für Dritte verfügbar.

Dank des geringen Gewichtes der Typ 4-Behälter können die X-STORE Module von XPERION leicht zu abgelegenen Gebieten transportiert werden. „Wir freuen uns, das einzigartige Ballonkransystem von CargoLifter mit unseren Produkten ergänzen und optimieren zu können“, so Gert-Jan Rap, zuständiger Sales Manager bei XPERION. Rap weiter: „Gemeinsam mit unserem Partner Wystrach konnten wir ein innovatives System entwickeln, das über genügend Kapazität für eine komplette Füllung des AirKules® oder AirHook® mit Wasserstoff oder Helium verfügt. Wystrach war in diesem Projekt für die Konstruktion der robusten aber äußerst leichten Rahmen sowie der Verrohrungen des Systems verantwortlich.“

 

Dr. von Gablenz, Geschäftsführer von CargoLifter, ergänzt: „Für unsere verschiedenen Logistik-Systeme haben wir eine kompakte und leichte Transportlösung gesucht. Mit den speziell auf unsere Produkte zugeschnittenen X-STORE-Modulen können wir unser komplettes System, inklusive Ballon, Winde und Ausrüstung, sowie den gesamten Wasserstoff- oder Heliumspeicher auf einem konventionellen PKW-Anhänger transportieren. So kann unser AirKules®-System weltweit an abgelegenen Orten eingesetzt werden.“

Die X-STORE-Module mit 700 Liter Fassungsvermögen sind gemäß ADR/TPED für 30 MPa (300 bar) zugelassen und für den Einsatz an Kränen und Gabelstaplern geeignet. Durch das modulare Konzept können mehrere Bündel miteinander kombiniert werden, um die Speicher- und Transportkapazität zu erhöhen. Mit dem Einsatz der X-STORE-Module bei CargoLifter wird das Produktportfolio von XPERION durch eine neue Systemanwendung ergänzt.