Antriebstechnik

Leicht und schnell mit CFK

Bei Beschleunigung, Kraftübertragung und der Weitergabe des Drehmoments spielen CFK-Antriebswellen eine wichtige Rolle. Von der Längswelle für die Automobilindustrie über den Antrieb riesiger Papiermaschinen bis zu elektrisch isolierenden Kupplungen in Windkraftanlagen laufen unsere Antriebswellen in den verschiedensten Anwendungen und werden dabei den höchsten Anforderungen gerecht.

Antriebswellen aus herkömmlichen Materialien wie zum Beispiel Stahl stoßen nicht selten an werkstoffbedingte Grenzen. Beim Leichtbau für die Antriebstechnik sind wir mit faserverstärkten Kunststoffen und Aluminium inzwischen Marktführer. Insbesondere mit kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) lassen sich kritische Werkstoffgrenzen, wie sie von metallischen Werkstoffen bekannt sind, überwinden. CFK-Antriebswellen sind erheblich leichter und schneller als Stahlwellen, wo nötig auch länger oder kürzer.

Unsere Wellen werden maßgefertigt, ebenso CFK-Rohre, CFK-Flansche und flexible Elemente.

Tätig in dieser Branche

> DYNEXA

> INOMETA


> Über AVANCO

> Karriere

> Kontakt