Maschinenbau

Oft besser als Stahl: CFK

Der Maschinenbau ist einer der stärksten Wirtschaftsmotoren der Welt. Der Schwerpunkt liegt in Deutschland, der Markt ist die ganze Welt.

Nach wie vor ist Stahl der wichtigste Werkstoff für Maschinen, aber auch metallische Leichtbauwerkstoffe wie Aluminium gehören inzwischen zum Standard-Baukasten des Ingenieurs. Wir ergänzen diesen Baukasten um Hochleistungsverbundwerkstoffe und setzen damit neue Impulse in einer oft noch sehr traditionell denkenden Branche. Wir helfen unseren Kunden, die materialbedingten Grenzen von Stahl und Aluminium zu überwinden.

Die überragenden Materialeigenschaften kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffe (CFK) nutzen wir bestmöglich für die konkrete Anwendung. Bestmöglich heißt: Wir finden den besten Kompromiss aus Leistung und Kosten.

Dieser Ansatz eröffnet dem Maschinenbau neue Horizonte und ermöglicht innovative Prozesse: eine höhere Taktzahl, stärkere Beschleunigungen, bessere Dämpfung, Thermostabilität. Wo herkömmliche Werkstoffe an ihre Grenzen stoßen, verwenden wir moderne Werkstoffe wie CFK und GFK (Glasfaser), wo es sinnvoll ist auch Aluminium.

Tätig in dieser Branche

> INOMETA


> Über AVANCO

> Karriere

> Kontakt