Navigation

  • DYNEXA – Druckwasserrohre aus GFK
08.09.2020

DYNEXA – Druckwasserrohre aus GFK

Solche GFK-Rohre finden bereits bei Wasseraufbereitungs- und Meerwasserentsalzungsanlagen ihre Anwendung. Durch die individuelle Anpassung der Wanddicke lassen sich die Rohre genau passend zum auftretenden Innendruck auslegen.

Dynexa, seit 2002 darauf spezialisierter Hersteller, weiß eine Reihe von Vorteilen zu nennen, die solche GFK-Druckrohr-Konstruktionen mit sich bringen. So reduzieren sich die Reinigungskosten: Die glatte Oberfläche ist leicht und schnell zu reinigen und erlaubt zudem ein größeres Zeitintervall für die Reinigung. Weiter entfallen Wartungskosten. Da Glasfaser-verstärkter Kunststoff korrosionsbeständig ist, können die Rohre nicht rosten und erfordern weniger Wartung.

Nicht zuletzt ergeben sich Einsparungen bei den Montagekosten durch das geringe Gewicht. Die leichteren GFK-Rohre lassen sich einfacher handhaben und können dadurch schneller und mit weniger Personal montiert werden.

Druckwasserrohre GFK

> Products

> About DYNEXA

> About AVANCO