Navigation

  • INOMETA – das ist die neue Generation Rasterwalzen und Rastersleeves
23.03.2021

INOMETA – das ist die neue Generation Rasterwalzen und Rastersleeves

INOMETA hat kürzlich einen Relaunch seiner Rasterwalzen und Rastersleeves vorgenommen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Neuentwicklungen mit deutlichen Verbesserungen.

Mit insgesamt 5 Produktserien und mehr als 10 Einzelprodukten bietet INOMETA seinen Kunden ein bis jetzt einzigartiges Portfolio leistungsfähiger Rasterwalzen und -sleeves. Obwohl INOMETA bereits seit mehr als 15 Jahren Rasterwalzen und Rastersleeves fertigt, gab es bei diesem Produktrelaunch Ansatzpunkte für Neuentwicklungen mit deutlichen Verbesserungen. Das neue INOlox®-Programm umfasst Stahl-, Aluminium- und CFK-Rasterwalzen mit der INOMETA-eigenen Gravurart INOcell® sowie pneumatisch und hydraulisch klemmende Rastersleeves. Alle Produktserien richten sich an die Anwendung im Flexodruck, speziell an OEM´s und Druckereien mit der Ausrichtung auf die Bedruckung von flexiblen Verpackungen wie Folie (z.B. PET, PP oder PE), Papier, Wellpappe sowie Verpackungen und Kartonagen, ebenso wie dem Einsatzgebiet der Converting-Weiterverarbeitung.

„Wie bereits in unseren angrenzenden INOflex®-Produktfamilien auch, adaptieren wir die positiven Erkenntnisse unterschiedlicher Leistungsvarianten auf unsere neuen Anilox-Produkte. Proline und ProXline heißen die beiden Performanceserien und ermöglichen die Auswahl einer der für den jeweiligen Druckjob unserer Kunden besten Druckwerkskomponente“, erklärt Michael Reuter, Druck-Anwendungsberater und verantwortlich für das neue Produktportfolio bei INOMETA.

INOlox® Rasterwalzen – aus Stahl, Aluminium und CFK

Die wohl größte Herausforderung bestand darin, das neue Rasterwalzen-Portfolio genau auf die Ziel-Anwendungen auszurichten, die benötigt werden. Für jede Maschinengeschwindigkeit bei verschiedensten Druckbildern die optimal passende Rasterwalze – vom Standard bis zur Performance-Komponente, das bietet das neue INOlox®-Programm fortan. Die verbesserten INOlox® Rasterwalzen sind aus Stahl, Aluminium oder dem Kohlenstofffaserverbund Werkstoff CFK gefertigt und zeigten bereits während der Entwicklungsphase signifikante Verbesserungen der Farbübertragung und optimale Druckergebnisse im Einsatz.

Dank des variablen Materialeinsatzes von Stahl, Aluminium oder CFK in Kombination mit Standard und erweiterbaren Ausstattungsoptionen, produziert man bei INOMETA Rasterwalzen mit der Ausrichtung auf Standardanwendungen ebenso wie anspruchsvolle Druckjobs mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 800 m/min. Optimale Farbübertragung, hohe Wiederholgenauigkeit und minimale Fertigungstoleranzen ermöglichen reproduzierbare Druckergebnisse in höchster Qualität kombiniert mit kostensparender Langlebigkeit.

Die neuen Rasterwalzen heißen bei INOMETA nun INOlox® S – gefertigt aus Stahl, INOlox® A – gefertigt aus Aluminium und INOlox® C – gefertigt aus CFK.

Das ist neu im Bereich Rastersleeves

Im Produktsegment Rastersleeves präsentiert INOMETA zwei neue pneumatische sowie zwei Rastersleeves mit hydraulischer Klemmung. Besonders bei kurzen Druckaufträgen und häufigen Rüstungen erzielen die neuen Rastersleeves einen enormen Vorteil. Sie sind schnell montiert und erbringen höchste Druckergebnisse auch bei sehr hohen Druckmaschinengeschwindigkeiten. INOlox® AP sind pneumatisch geklemmte Rastersleeves aus Aluminium, die als Proline für Standard, und als ProXline für High-Performance Anwendung eingeführt wurden. Die hydraulischen Rastersleeves nennt INOMETA INOlox® MAX und liefert eine Version in Aluminium sowie eine aus CFK gefertigt. Dabei bilden die neuen MAX-Versionen die speziell für den Preprint-Sektor entwickelten Rastersleeves mit Arbeitsbreiten von bis zu 2800 mm. Wie bei den INOlox® Rasterwalzen auch, setzt INOMETA hier INOcell® als Gravurstandard ein und nutzt modernste Fertigungstechnologien, um die hohen Qualitätsansprüche seiner Flexodruck-Kunden zu bedienen.

Kundenspezifische Produktberatung für INOlox®-Produkte

Welches der neuen INOlox® Rasterwalzen oder Rastersleeve-Modelle genau zu Ihrem Druckjob passt, erklären die Flexodruck-Spezialisten von INOMETA seit diesem Jahr in speziellen Online-Präsentationen, über die Sie hier mehr Informationen finden. Sprechen Sie den INOMETA Vertrieb oder das Produktmanagement gern auf Ihre individuellen Herausforderungen an und lassen Sie sich umfassend zum neuen Produktportfolio beraten.

Weitere Informationen über Rasterwalzen und Rastersleeves

Hier finden Sie weitere Informationen zu INOlox® Rasterwalzen und INOlox® Rastersleeves.


> Produkte

> Über INOMETA

> Über AVANCO